LIVE: Primose Hill – Irish Folk

Die vierköpfige Band spielt vorwiegend zeitgenössische und traditionelle Folksongs aus England, Irland und Schottland. Diese werden auf eigene Art arrangiert und mit keltischen Melodien und mehrstimmigem Gesang kombiniert. Die Vielfalt der Stimmen und Instrumente (neben Gitarre, Violine, Bouzouki und Bodhran auch Drehleier, Mandoline und e-Bass),  witzige Moderation und  zahlreiche Gelegenheiten zum Mitsingen sorgen für einen kurzweiligen Abend.
Primrose Hill bewegen sich gerne abseits der bekannten „top-ten“ Pub-Songs. Sie lieben Lieder mit guten Geschichten, von melancholisch bis heiter und ausgelassen, vom harten Leben, Abschied, Gaunern, Fischern, natürlich Liebe, bis zur geselligen Zeit im Pub, wo es nach der Sperrstunde noch so richtig lustig wird. Dies passt gut zum Konzert, denn das Domhan ist ihr „zweites Wohnzimmer“.

Im September 2017 veröffentlichten Primrose Hill ihre CD: „I once played in a band called … Primrose Hill“. 

Weiteres unter: www.primrose-hill.de

22.12.2018 – 20.30 Uhr • Eintritt frei!

Dieser Beitrag wurde unter Termine veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 1 =

*