Archiv der Kategorie: Eventarchiv

LIVE: Russel Joslin [GB] & Sarah McCaig [AUS] – Folk-Rock Duet

„Mit einem Gitarrenspiel, das an einen grunge-durchtränkten John Fahey erinnert, in Kombination mit den 13th Floor Elevators, und Gesang, der darauf abzielt, die Ernsthaftigkeit von David Eugene Edwards von 16 Horsepowers mit der leidenschaftlichen Hingabe von Hamilton Leithauser von The Walkman zu vermischen, verdreht der in London lebende Russel Joslin die Singer-Songwriter-Tradition so lange, bis sie genauso zersplittert klingt wie die heutige Gesellschaft.“

„Sein fünftes Album „O Veisalgia“ ist eine Sammlung lebendiger Klangbilder, die verschiedenste Formen von Duett-Folk-Rock, Post-Punk und Grunge in moderne Geschichten über Sucht, urbane Gewalt, Männlichkeit und digitales Unwohlsein zersplittern.

Seit 2015 tourt Russel im Duett mit der australischen Seelenverwandten Sarah McCaig, die sich von einer Sängerin im Musiktheater im Alter von drei Jahren zu einem heute wesentlichen Bestandteil der lebendigen Rockszene Melbournes entwickelt hat.

Ihr unverwechselbarer, gefühlvoller Gesang und ihr inspirierter harmonischer Schreibstil sorgen für eine einzigartige Intensität und einen faszinierend dämpfenden Kontrast zu Joslins Stimme.

Ihre Stimmen und Seelen vereinen sich zu einem turbulenten und unvergesslichen Duett, das schon von italienischen Festivalbühnen bis hin zu Londoner Folk-Clubs für Aufsehen gesorgt hat.“

“Die musikalische Ladung, die sie gemeinsam erzeugen, war wirklich elektrisierend” – The Musicbox Folk 
“Explosiver, knallharter Folk… ein dringend benötigter frischer Windstoß in der britischen Folk-Szene” – Subba-cultcha 
“Lebender Beweis dafür, wie frisch, energisch und aggressiv ein akustischer Songwriter im 21. Jahrhundert sein kann und sollte” –BBC 6music 

04.05.2024 – 20.30 Uhr • Eintritt frei!

 

Veröffentlicht unter Eventarchiv | Schreib einen Kommentar

Bratsche – Singer/Songwriter·Folk·Punk

Die Wemelskirchener Formation Bratsche steht für Singer-Songwriter, Folk und Punk Musik. Mit ausschließlich akustischen Instrumenten und mehrstimmigem Gesang werden Songs im typischen Bratsche-Stil gecovert. Die Musiker sind bodenständig, publikumsnah und mitreißend, jedoch keineswegs handzahm. Inspiriert von Straßenmusikern mischen sie sich gerne unter die Zuhörer – frei nach dem Motto: „So weit das Kabel reicht“. Ihr Sound ist ehrlich, rau und handgemacht, ohne Kitsch und Effekthascherei, dafür aber voller Leidenschaft, dem sich das Publikum kaum entziehen kann.

 

20.04.2024 – 20.30 Uhr 
Veröffentlicht unter Eventarchiv | Kommentare deaktiviert für Bratsche – Singer/Songwriter·Folk·Punk

LIVE: St. Patrick’s Day Celebration mit Daeng* – Irish Folk

Jedes Jahr am 17.03. wird der irische Nationalfeiertag in alter Tradition mit Livemusik im DOMHAN gefeiert.

Come along and have a pint.

Und wie in jedem Jahr:
pay by order – die Küche bleibt kalt – und wenn voll is, is voll…
Wir öffnen um 18.00 Uhr…

17.03.2024 · 19.00 Uhr,  Eintritt frei!

Veröffentlicht unter Eventarchiv | Kommentare deaktiviert für LIVE: St. Patrick’s Day Celebration mit Daeng* – Irish Folk

Kunstkiez Ölberg am 07.03.24

Am Donnerstag ist Kunstkiez Ölberg.

Wir sind dabei mit Werken der Künstlerin Anna B. – @punktkommaklecks

Fast alle Läden und Galerien auf dem Ölberg zeigen Kunst und Kunstprodukte, so dass ihr bummeln, schauen, euch inspirieren und etwas erwerben könnt.

am 07.03.24 ab 17.00 Uhr bei uns im Domhan. Galerien und Geschäfte haben von 17 bis 21 Uhr geöffnet, wir natürlich bis 01.00 Uhr.

Come along and have some Art. And a pint for sure

Weitere Infos auf facebook unter: https://www.facebook.com/kunstkiezwuppertal

Instagram unter: https://www.instagram.com/kunstkiezwuppertal/

und https://kunstkiez-wuppertal.weebly.com

Veröffentlicht unter Eventarchiv | Kommentare deaktiviert für Kunstkiez Ölberg am 07.03.24

LIVE: One Eye Open

ONE EYE OPEN
Akustische Gitarre, Mandoline, Klavier, Geige und Percussion – viel mehr braucht es nicht, um ihre Musik direkt und unverfälscht erleb- und hörbar zu machen. Die vierköpfige Band ONE EYE OPEN verfolgt genau diesen Ansatz. In den Texten erinnert One Eye Open mit einer Vorliebe für Sehnsucht und Melancholie an Dylan Thomas, John Steinbeck oder Tom Waits. Kritiker und Fans vergleichen die Musik zuweilen mit Mumford & Sons oder Bears Den und loben insbesondere die großartige Atmosphäre der Live-Konzerte. Nach zahlreichen Shows in Clubs und Locations in Deutschland, Tourneen in Irland und England, nach Festival Auftritten zusammen mit Liam O’Maonlai (Hothouse Flowers ), Justin Sullivan (New Model Army), Mike Peters (The Alarm) erscheint im Mai 2023 endlich das elfte Studioalbum der Düsseldorfer Band.
PICTURE BOOK
„My picture book world, unspoken love, the bones of a blind man, the shades of your words“
Mit ihrem elften Studioalbum „Picture Book“ präsentiert sich die vierköpfige Band ONE EYE OPEN einmal mehr als grandiose Geschichtenerzähler. Die Songs handeln vom Leben und Tod, von Liebe und geheimnisvollen Kräften, die uns und unsere Hoffnungen und Ängste bestimmen. Vergehende Augenblicke, von denen jeder einzelne der Stoff für eine neue Geschichte sein kann.
ONE EYE OPEN haben ihren Stil weiterentwickelt und verfeinert. Seltener düster, manchmal sogar euphorisch, doch die Ecken und Kanten sind geblieben. Nuanciert, detailreich und geprägt von den unterschiedlichen Charakteren der vier Musiker entwickelt sich eine wohltuende Spannung, die so perfekt harmoniert, dass man die Vertrautheit und langjährige Freundschaft herauszuhören meint. Dabei präsentiert sich die Band auf „Picture Book“ kraftvoller und spannender denn je und zeigt eine weitere persönliche Seite – packend, intensiv und doch ohne Pathos.

Weitere Infos unter www.oneeyeopen.de

ONE EYE OPEN sind:
Majo – Gitarre, Gesang
Jules Booth – Geige, Gesang, Klavier
Heiko Wichelhaus – Gitarre, Mandoline, Gesang Tommy Kirchmann – Cajon, Perkussion
Ludger Optenhövel – Sound, Mix, Technik

03.02.2024 · 20.30 Uhr, Eintritt frei
Veröffentlicht unter Eventarchiv | Kommentare deaktiviert für LIVE: One Eye Open

Burns Night with Black Hill


robert-burns

Robert Burns (* 25. Januar 1759 in Alloway, Ayrshire; † 21. Juli 1796 Dumfries, Dumfriesshire) war ein schottischer Schriftsteller und Poet. Er verfasste zahlreiche Gedichte, politische Texte und Lieder.

black-hill

Sein bekanntestes Lied ist Auld Lang Syne, das inzwischen Teil der britischen Tradition geworden ist. Burns, der auch Werke in seinem Heimatdialekt Scots verfasste, gilt als größter schottischer Dichter aller Zeiten. Bis heute wird ihm in seiner Heimat fast kultische Verehrung entgegengebracht.

Zur guten Tradition gehört es, dass an diesem Tag seine Gedichte und Lieder im DOMHAN vom Duo Black Hill vorgetragen werden.

25.01.2024 – 20.30 Uhr • Eintritt frei!

Veröffentlicht unter Eventarchiv | Kommentare deaktiviert für Burns Night with Black Hill

LIVE: St. Patrick’s Day Celebration mit Daeng* – Irish Folk

Jedes Jahr am 17.03. wird der irische Nationalfeiertag in alter Tradition mit Livemusik im DOMHAN gefeiert.

Come along and have a pint.

Und wie in jedem Jahr:
pay by order – die Küche bleibt kalt – und wenn voll is, is voll…
Wir öffnen um 18.00 Uhr…

17.03.2023 – 19.00 Uhr • Eintritt frei!

Veröffentlicht unter Eventarchiv | Kommentare deaktiviert für LIVE: St. Patrick’s Day Celebration mit Daeng* – Irish Folk

LIVE: One Eye Open – Singer/Songwriter, Unplugged, Akustisch, Direkt

Akustische Gitarre, Mandoline, Klavier, Geige und Percussion – viel mehr braucht es nicht, um ihre Musik direkt und unverfälscht erleb- und hörbar zu machen. Die vierköpfige Band ONE EYE OPEN verfolgt genau diesen Ansatz und ist ein Projekt des Singer/Songwriters Majo, aus dessen Feder auch sämtliche Songs und Texte stammen. Majos rauhe, intensive Stimme steht im Mittelpunkt, in seinen Texten erinnert er mit seiner Vorliebe für Sehnsucht und Melancholie an Dylan Thomas, John Steinbeck oder Tom Waits. Kritiker vergleichen die Musik zuweilen mit Mumford & Sons oder Bears Den und loben insbesondere die großartige Atmosphäre der Live-Konzerte.
Nach zahlreichen Konzerten in Clubs und Locations in Deutschland, Tourneen in Irland und England, nach Festival Auftritten zusammen mit Liam O’Maonlai (Hothouse Flowers ), Justin Sullivan (New Model Army), Mike Peters (The Alarm) erscheint im Mai 2023 endlich das elfte Studioalbum der Düsseldorfer Band.

Weitere Infos unter www.oneeyeopen.de

ONE EYE OPEN sind:
Majo – Gitarre, Gesang
Jules Booth – Geige, Gesang, Klavier
Heiko Wichelhaus – Gitarre, Mandoline, Gesang Tommy Kirchmann – Cajon, Perkussion
Ludger Optenhövel – Sound, Mix, Technik

21.01.2023 · 20.30 Uhr, Eintritt frei
Veröffentlicht unter Eventarchiv | Kommentare deaktiviert für LIVE: One Eye Open – Singer/Songwriter, Unplugged, Akustisch, Direkt

LIVE: Edmonds & Brodersen – English Folk

Glyn-und-Brodi

Glyn Edmonds ist in Manchester England aufgewachsen. Mit irischem Blut mütterlicherseits und walisischem Blut väterlicherseits, wuchs er mit Folk Music auf. Seine frühesten Helden waren die Clancy Brothers and Tommy Makem. In den Folk Clubs von Manchester war die traditionelle englische und lokale Lancashire-Folkmusic stärker vertreten als irische Stücke. Später mit dem Einfluss des Folk Rock von Steeleye Span und Fairport Convention, ist es nicht einfach Glyn in eine einzige Folk-Kategorie einzuordnen.

Wie immer wird Glyn von Christoph Brodersen unterstützt. Durch die pointiert gesetzte Zweistimmigkeit der beiden und die einfühlsame Untermalung durch Christophs Low Whistle erhalten die vorwiegend traditionellen Stücke des Duos ihren ganz besonderen und unverwechselbaren Charme.

17.12.2022 – 20.30 Uhr • Eintritt frei!

Veröffentlicht unter Eventarchiv | Kommentare deaktiviert für LIVE: Edmonds & Brodersen – English Folk

Burns Night with Black Hill


robert-burns

Robert Burns (* 25. Januar 1759 in Alloway, Ayrshire; † 21. Juli 1796 Dumfries, Dumfriesshire) war ein schottischer Schriftsteller und Poet. Er verfasste zahlreiche Gedichte, politische Texte und Lieder.

black-hill

Sein bekanntestes Lied ist Auld Lang Syne, das inzwischen Teil der britischen Tradition geworden ist. Burns, der auch Werke in seinem Heimatdialekt Scots verfasste, gilt als größter schottischer Dichter aller Zeiten. Bis heute wird ihm in seiner Heimat fast kultische Verehrung entgegengebracht.

Zur guten Tradition gehört es, dass an diesem Tag seine Gedichte und Lieder im DOMHAN vom Duo Black Hill vorgetragen werden.

23.01.2020 – 20.30 Uhr • Eintritt frei!

Veröffentlicht unter Eventarchiv | Kommentare deaktiviert für Burns Night with Black Hill